1. 8 Sommertipps für die Region Giethoorn!

    In der Nähe von Giethoorn gibt es viel zu sehen, und unternehmen kann man mindestens genauso viel. Darum unsere Sommertipps:

  2. 8/8

    8.

    Zoo mit indonesischem Touch

    Noch nie etwas vom Kurzkrallenotter, dem Binturong oder dem Blauzungenskink gehört? Dann auf nach Taman Indonesia! Dort leben noch viele weitere einzigartige Tierarten. Der kleine Tierpark mit indonesischem Touch organisiert darüber hinaus viele tolle Veranstaltungen. Nicht umsonst oft als „bester Tagesausflug“ des ANWB gekürt.

  3. 7/8

    7.

    Weltreise an einem Tag

    Keine Zeit für eine lange Reise und trotzdem die Welt sehen? Dann ist ein Besuch bei Wildlands in Emmen eine ausgezeichnete Alternative. Ein einzigartiger Park mit Tieren aus aller Welt und eine Garantie für Abenteuer. Gehen Sie auf Safari, sehen Sie den Dschungel unter meterhohen Hängebrücken und machen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der Achterbahn.

  4. 6/8

    6.

    Verrücktes Abenteuer

    Ein verrücktes Abenteuer hoch über dem Boden. Aufregend und doch sicher. Anfänger und Fortgeschrittene können sich im Klimbos Paasloo ganz und gar ausleben. Vier Parcours garantieren einen unvergesslichen Nachmittag beim Klettern. „Höhepunkt“ eines Urlaubs!

  5. 5/8

    5.

    Badespaß und mehr

    Spitzenziel an einem Sommertag: Bad Hesselingen. Es ist gleichbedeutend mit ultimativem Badevergnügen mit oder ohne Dach über dem Kopf. Auf der großen Liegewiese kann man sich schön ausruhen. Danach Lust auf etwas Action? Das passt, denn in Bad Hesselingen gibt es auch einen Spielplatz, einen Kletterpark und einen Minigolfplatz.

  6. 4/8

    4.

    Auge in Auge mit den Dahlienriesen

    Blumenparade eine altmodische Veranstaltung? Diese Vorstellung werden Sie in Sint Jansklooster und Vollenhove ablegen. Sie helfen schon seit Jahren, Besucher diese Vorurteile vergessen zu lassen. Die Dahlienriesen gleiten am dritten Freitag und vierten Samstag im August durch die Straßen. Kunstwerke, die Hunderte von Menschen erschaffen und die Zehntausende von Menschen bewundernd betrachten.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen über Dahlienriesen

    Foto: Wilko Visscher

  7. 3/8

    3.

    Spaß auf dem Wasser

    Wunderbare Wasserdörfer verändern sich an einem Abend im Jahr in märchenhafte Dörfer. Beleuchtete Gondeln voller Kreativität und Unterhaltung ziehen dann durch die Kanäle von Belt-Schutsloot, Dwarsgracht und Giethoorn. Tausende von Besuchern erleben einen wunderbaren Abend. Sogar Königin Beatrix hat sich letztes Jahr Belt-Schutsloot angesehen! Also kurzum: ein königliches Ereignis!

  8. 2/8

    2.

    Kopje Cultuur

    Was der Uitmarkt für Amsterdam ist, ist Kopje Cultuur für Steenwijk. Zehntausende Besucher genießen ein Wochenende mit Theater, Konzerten, Workshops und Ausstellungen. Internationale Gesellschaften und lokale Talente zeigen, was sie können. Ein idealer Einstieg in das Kulturangebot! Und der Preis? Vollkommen gratis und umsonst!

    Foto: Tarakiekt.nl

  9. 1/8

    1.

    Shakespeare, I presume?

    Theater mit der Natur als zusätzliche Kulisse. Liebhaber von Shakespeare geben schon seit Jahren Diever als Zielort in ihr Navi ein. Im Freilichttheater von Drentse Dorp wird jeden Sommer Shakespeare aufgeführt. Jeder Aufführung können Tausend Theaterliebhaber beiwohnen. Schauen Sie unter für die Vorstellungszeiten.

    Foto: Koen Timmerman

  1. 8 Sommertipps für die Region Giethoorn!

  2. 8 Herbsttipps für die Region Giethoorn!

  3. 8 Frühlingstipps für die Region Giethoorn!

  4. Haben Sie eine Kanutour geplant? Wir haben 8 praktische Tipps für Sie

    Lian van Doorn

Empfehlen Sie Ihren Freunden

twitter facebook