Blokzijl begann als Siedlung und wurde später zur Festung an der Zuiderzee. Hier wurden den feindlichen spanischen Schiffen auf ihrem Weg ins Landesinnere der Weg versperrt. Wer am Hafenbecken von Blokzijl spazieren geht, stell fest, dass das Ambiente und die Traditionen unverändert geblieben sind. Die malerischen Straßen und gemütlichen Terrassen am Wasser sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

Beliebt in

Berichte aus

  1. Die 10 schönsten Fotolocations

  2. The 10 best spots for photography

  3. Schön am Wasser speisen und die Aussicht genießen

  4. Vom Armenparadies zum Welterbe

  5. Waterloopbos

  6. Die 5 tollsten Sachen, die Sie in Giethoorn einfach nicht auslassen dürfen

  7. Farbenfrohe Blumenkorsos und Gondelfahrten in Weerribben-Wieden

Nationalpark Weerribben-Wieden