Hogeland und Wasserstädte

  • Typ

    Fietsen
  • Entfernung

    54,1 km
  • Dauer

    3:36
  • Knotenpunkte

    18
  • Orte

    5

Gehen Sie von Bord und erkunden eine Region mit attraktiven Städten, jahrhundertealten Landgütern und vielfältiger Natur. Mit dem Fahrrad über Deiche, entlang endlosem Schilf und durch mystische Sümpfe. In jedem Hafen beginnen Fahrradrouten. Entdecken Sie die Höhepunkte dieses fesselnden Gebiets.

Ausgangspunkt

Sie können Ihre Route im Fahrradnetzwerk eigentlich überall beginnen. Eine geeignete Ausgangspunkt ist beim Bezoekerscentrum De Wieden . Gehen Sie dort Richtung Knotenpunkt 75. Von da ab, folgen Sie die Route weiter.

  1. Landgut Oldruitenborgh

    Landgut Oldruitenborgh

    An dem Ort, an dem der Adel irgendwann die Nächte durchbrachte, schlafen jetzt Hotelgäste des „Stadtpaleis” Oldruitenborgh. Ein imposantes Überbleibsel aus der Zeit, zu der Vollenhove die Stadt der Paläste war. Beim Rittergut liegt ein Park, der als englischer Landschaftsgarten gestaltet ist.

    Landgut Oldruitenborgh

  2. Teppichmuseum Genemuiden

    Teppichmuseum Genemuiden

    Mit den Teppichen aus der jährlichen Teppichproduktion von Genemuiden kommt man mühelos einmal um die Erde. Millionen Menschen treiben Sport auf Kunstrasen aus dieser Stadt. Das Teppichmuseum Genemuiden zeigt, wie die authentische Binsenkultur zu einer tonangebenden Branche heranwuchs.

  3. Olde Stad Uus Hasselt

    Olde Stad Uus Hasselt

    Spätgotisches Gebäude, eines der ältesten Rathäuser der Niederlande. Der Bau begann im 15. Jahrhundert. Das gratis zugängige Oude Stadhuuis ist kein Ort mehr für Vorstandsmitglieder und Politiker, sondern für eine einzigartige Waffensammlung, Gemälde und Ausstellungen der Historischen Vereinigung.

  4. Oldematen Zwartewatersklooster

    Oldematen Zwartewatersklooster

    Das Naturgebiet De Olde Maten und das klitzekleine Dorf Zwartewatersklooster bilden eine nahezu mystische Einheit. Genießen Sie die Stille in dieser jahrhundertealten Landschaft, in der der Rest der Welt weit weg scheint. Besuchen Sie auch De Veldschuur zwischen Hasselt und Rouveen.

  5. Besucherzentrum De Wieden

    Besucherzentrum De Wieden

    Entdecken Sie das anmutige Wieden beim Besucherzentrum der Naturdenkmäler. Spazieren Sie durch vielfältige Landschaften des Naturgebiets oder nehmen Sie mit dem Fahrrad das Wassertaxi nach Blokzijl oder Giethoorn. Die Ausflugsdampfer fahren ab April. Kinder toben sich auf dem Oerrr-Spielplatz aus.

    Besucherzentrum De Wieden