Belt-Schutsloot ist die kleine Schwester von Giethoorn. Weniger bekannt und weniger überlaufen, aber genauso schön und charakteristisch. Bis 1959 war das Dorf nur über das Wasser erreichbar. Der authentische Charakter ist nie verloren gegangen. Das romantische Wasserdorf liegt versteckt in der wunderschönen Natur zwischen Seen, Kanälen, Wasserstraßen und endlosen Hektar Schilfland, wo man lautlos mit dem Boot durchfahren kann.

Beliebt in

Berichte aus

  1. Farbenfrohe Blumenkorsos und Gondelfahrten in Weerribben-Wieden

  2. 8 Herbsttipps für die Region Giethoorn!

  3. Haben Sie eine Kanutour geplant? Wir haben 8 praktische Tipps für Sie

    erstellt von Lian van Doorn
  4. So gelingen richtig gute Fotos beim Kanufahren

    erstellt von Lian van Doorn
  5. Kann man auch mit Kindern Kanu fahren?

    erstellt von Lian van Doorn
  6. Warum Kanufahren so gesund ist

    erstellt von Lian van Doorn
  7. 8 Frühlingstipps für die Region Giethoorn!

Nationalpark Weerribben-Wieden