1. Bootstour durch Hollands Venedig

    Enge Kanäle, große Seen und prächtige Wasserstraßen. Das Wasser in und um Giethoorn hat alles, was den Wassersport attraktiv macht. Und dann gibt es noch eine große Auswahl an Schiffen, mit denen die Besucher Hollands Venedig vom Wasser aus betrachten können. Vom authentischen Stechkahn bis zum abenteuerlichen Aquabubble. Suchen Sie es sich aus.

  2. 6/6

    6.

    Elektroboot oder Schaluppe

    Komfortable Bootstour und maximaler Genuss Ihrer Gesellschaft an Bord? Mit einer leistungsstarken, elektrischen Schaluppe oder einem Elektroboot wird jede Bootstour zu einem einzigartigen Erlebnis und Sie gleiten fast lautlos durchs Wasser. So genießen Sie in aller Ruhe Ihre Gesellschaft und die herrliche Natur!

  3. 5/6

    5.

    Stechkahn

    Ein Stechkahn gehört zu Giethoorn wie eine Gondel zu Venedig. Touristen aus aller Welt erleben in einem solchen über Wasser fahrenden Monument eine unvergessliche Zeit. Auch wenn man sich etwas anstrengen muss, um vorwärts zu kommen. Tipp: Besuchen Sie eine authentische Stechkahnwerft, wo man noch die nautische Atmosphäre von vor hundert Jahren antrifft.

  4. 4/6

    4.

    Rundfahrt

    Das Dorf und die Natur genießen und gleichzeitig die besten Geschichten hören? Steigen Sie in ein Tourboot, das an die schönsten Örtchen rund um Giethoorn fährt. Die Chancen stehen gut, dass genauso viele Nationalitäten an Bord gehen wie es Sitze an Bord gibt!

  5. 3/6

    3.

    Kanu

    Abseits vom Trubel und rein ins Schilfrohr oder in die Heuwiesen. Das geht am besten mit dem Kanu. Paddeln Sie durch ein Paradies auf Erden. Rund um Giethoorn und in De Wieden gibt es schöne Routen, die an den schönsten Orten Wiedens vorbeiführen. Der wahre Abenteurer kann auch an besonderen Orten in der Natur übernachten!

  6. 2/6

    2.

    Surfen oder Suppen

    War einmal extrem trendy: Windsurfen. Noch immer steigen in der Surfschule von Giethoorn viele Fans auf ein Brett. Manchmal mit einem klassischen Surfsegel, aber heute genauso oft mit einem Paddel. „Suppen“ ist eine perfekte Art, die Natur zu genießen. Auf einem Surfbrett stehend blickt man über die Schilfgebiete.

  7. 1/6

    1.

    Aquabubble

    Zugegeben, man kommt nicht sehr weit, aber der Spaß ist es wert. Über Wasser laufen in einem verspielten Aquabubble. Eine Spitzenaktivität für die ganze Familie.

  1. Risikogebiete in den Niederlanden - was Urlauber wissen müssen

  2. 8 Sommertipps für die Region Giethoorn!

  3. Haben Sie eine Kanutour geplant? Wir haben 8 praktische Tipps für Sie

    Lian van Doorn
  4. So gelingen richtig gute Fotos beim Kanufahren

    Lian van Doorn

Empfehlen Sie Ihren Freunden

twitter facebook